Cover von Ich tue es für euch wird in neuem Tab geöffnet

Ich tue es für euch

was wir von einer hundertjährigen Holocaustüberlebenden über Vergebung, Hoffnung und Toleranz lernen können
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Friedländer, Margot (Verfasser); Leutheusser-Schnarrenberger, Sabine (Verfasser); Hellen, Sascha (Verfasser)
Verfasserangabe: Margot Friedländer, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mit Sascha Hellen
Jahr: 2021
Verlag: München, Gräfe und Unzer Edition
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: EB 23 Friedländer Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.02.2022 Barcode: 10700389

Inhalt

Die Holocaustüberlebende und Zeitzeugin Margot Friedländer erinnert in diesem Interview-Buch gemeinsam mit ihrer Gesprächspartnerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger an den Holocaust und ermahnt die Leser, dass so etwas nie wieder passieren darf. Zugleich ruft sie zu einem offenen, vorurteilsfreien Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft auf.
In diesem Buch, das anlässlich zum Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" und Friedländers 100. Geburtstag sowie Leutheusser-Schnarrenbergers 70. Geburtstag erscheint, wird Margot Friedländer von der Antisemitismusbeauftragten Leutheusser-Schnarrenberger zu ihrem Leben als Jüdin in Deutschland während des Holocausts interviewt. Mit einem Vorwort von Armin Laschet.

Details

Verfasserangabe: Margot Friedländer, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mit Sascha Hellen
Jahr: 2021
Verlag: München, Gräfe und Unzer Edition
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik EB 23
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783833890000
Beschreibung: 1. Auflage, 191 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Friedlander, Margot, Gespräch, Leutheusser-Schnarrenberger, Sabine
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Laschet, Armin (Verfasser eines Vorworts)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Ich tue es für euch
Mediengruppe: Buch